Freiwillige Feuerwehr Kölleda

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER INTERNETSEITE DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR DER STADT KÖLLEDA

 

Wir möchten Ihnen hier einen kleinen Einblick in die Aufgaben, Einsatzgebiete, die Technik und das Wesen der Freiwilligen Feuerwehr Kölleda geben.



News

Moderne Wärmebildkamera für die Feuerwehr Kölleda übergeben

Vergangenen Dienstag konnten die Feuerwehr Kölleda, ebenso wie die Feuerwehr Großneuhausen, auf dem Rittergut in Kölleda je eine Wärmebildkamera in Empfang nehmen. Björn Gelbe und Christoph Bauer von der SparkassenVersicherung übergaben die Technik im Rahmen eines Förderprogramms für den Kommunalen Brandschutz, Vertretern beider Wehren.

Mithilfe dieses vielseitig einsetzbaren Gerätes ist es möglich, in verschiedenen Einsatzlagen schneller und effizienter Hilfe zu leisten.

Die Wärmebildkamera für die Stadt Kölleda wird in Zukunft bei der Ortsteilfeuerwehr Backleben eingesetzt.

Ein großer Dank gilt der SparkassenVersicherung für diese Zuwendung, zur Verbesserung der Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger.

Belastungsübung der Atemschutzgeräteträger

Am vergangenen Samstagvormittag trafen sich zehn Kameraden auf der Wache in Kölleda. Dabei wiederholten einige das Handling mit dem Atemschutzgerät, da sie am nächsten Wochenende ihren Atemschutzlehrgang abschließen.

Zunächst wurde der Zusammenbau des Atemschutzgerätes geübt und eine Einsatzkurzprüfung durchgeführt. Anschließend stand für die acht Kameraden ein Belastungsparcour bereit. Zum Abschluss der Übung begaben sich die Teilnehmer auf einen kleinen Lauf durch die Stadt und trugen dabei verschiedene Gegenstände, wie zum Beispiel eine Schleifkorbtrage.

Wir danken den zwei Ausbildern und wünschen den Kameraden viel Erfolg für den anstehenden Abschluss des Atemschutzlehrganges.

Atemschutzgerätewarte auf Weiterbildung

Aufgrund der 4-jährig anstehenden Auffrischung des Atemschutzgerätewartlehrganges, besuchten die zwei Atemschutzgerätewarte der Stadt Kölleda eine 3-tägige Weiterbildung in Berlin. Trotz der angespannten Pandemielage, ermöglichte der Hersteller MSA Safety, unter strengen Hygienevorschriften, das Seminar.

 

Dieses bestand aus theoretischen sowie praktischen Inhalten. Dabei wurde den Kameraden beispielsweise übermittelt, wie Lungenautomaten generalüberholt werden. Dazu sind unsere zwei Atemschutzgerätewarte nun befähigt, so dass wir unsere Atemschutztechnik zum Prüfen nicht mehr an externe Dienstleister abgeben müssen. Ein weiterer großer Bestandteil des Seminars bildete der Aufbau und die Funktionsweise neuer Atemschutzprodukte, die der Hersteller anbietet. Diese neue Atemschutztechnik wurde bereits letztes Jahr beschafft und kommt seither im Stadtgebiet Kölleda zum Einsatz. Der theoretische Teil setzte sich größtenteils aus neuen Vorschriften und Richtlinien zusammen.

Durch die erfolgreiche Teilnahme sind beide Kameraden berechtigt, für weitere vier Jahre das Amt des Atemschutzgerätewartes auszuführen.

 

Vielen Dank an MSA Safety für das lehrreiche Seminar, sowie der Stadt Kölleda für die Kostenübernahme.

 

Frohe Ostern !

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Kölleda, liebe Kameradinnen und Kammeraden, liebe Besucher dieser Seite, die Feuerwehr Kölleda wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes Osterfest🐣

 

Genießen Sie trotz der verrückten Zeit die Feiertage! ☀️

 

Allen Ehrenamtlichen & Hauptamtlichen Kräften der Hilfsorganisationen ruhige und einsatzfreie Feiertage. 

 

Ein dickes Danke an unsere Einsatzabteilung, die 24/7/365 für die Bürger der Stadt Kölleda und über den Ortsrand hinaus da ist.

Neue Drehleitermaschinisten für die Feuerwehr Kölleda

9 auf einen Streich - Neue Drehleitermaschinisten für die Feuerwehr Kölleda

An einem viertägigen internen Maschinistenlehrgang für Hubrettungsfahrzeuge nahmen 9 Kameraden der Feuerwehr Kölleda teil. Erlernt wurden unter anderem die Technik einer Drehleiter, das Einsatzschema eines Hubrettungsfahrzeuges und die HAUS-Regel. Außerdem wurden unterschiedliche Einsatzübungen durchgeführt.

Zum Abschluss standen eine theoretische und eine praktische Prüfung an, die alle Kameraden erfolgreich absolvierten.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Ein großes Dankeschön auch an DREHLEITER.info für die lehrreichen Tage.

Sirenen Probebeschallung Stadtgebiet Kölleda

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kölleda,

 

die Stadt Kölleda möchte auf Grund der wieder in den Fokus rückenden Alarmierung und Verständigung der Bevölkerung, im Brand-, Katastrophen- und Zivilschutzfall die vorhandenen Sirenen ertüchtigen bzw. in der Kernstadt die Standorte ausbauen. Dies wird, sobald die finanziellen Mittel in den nächsten Jahren zur Verfügung stehen, umgesetzt.

 

Um die Standorte der zukünftigen Sirenen in der Kernstadt Kölleda und den Ortsteilen Battgendorf, Kiebitzhöhe, Dermsdorf sowie dem Gewerbegebiet Kiebitzhöhe zu ermitteln, wird es am 01.03.2021 in der Zeit von 9:30 Uhr bis ca. 12:00 Uhr, zusammen mit dem Ordnungsamt, der Feuerwehr Kölleda und der Firma Hörmann/Warnsysteme, immer wieder zu Probealarmierungen und damit verbunden zu Signaltonbeschallung kommen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank.