Einsatzübung "Gebäudebrand"

Am 06.08.2014 wurde bei einer Firma im Gewerbegebiet Kölleda eine Einsatzübung absolviert. Alarmstichwort war "Gebäudebrand mit 2 vermissten Personen".

Zum Einsatz kamen neben der Feuerwehr Kölleda, die Ortsteilwehren aus Backleben und Burgwenden und die Feuerwehren aus Frohndorf und Leubingen.

Es mussten zwei vermisste Mitarbeiter in der verrauchten Produktionshalle gesucht und gerettet werden und es wurde ein Feuer im Außenbereich simuliert, was gelöscht werden musste.