Ausbildung Brandbekämpfung "Innenangriff"

Beim letzten Ausbildungsdienst, am 18.06.2014, stand die Brandbekämpfung und die Vorgehensweise beim Wohnungs- bzw. Zimmerbrand auf dem Ausbildungsplan.

Es wurde das verlegen von Schläuchen im Gebäude und im Treppenhaus trainiert, sowie das richtige öffnen von Türen im Brandfall.

Diese Ausbildung dient den Kameradinnen und Kameraden die bereits erlernten Abläufe zu festigen, um im Ernstfall schnellst möglich zu handeln.

 

Weiter Fotos: siehe Bilder und Ausbildung